Datenschutz

www.kanzlei-haverkamp.de ist ein Angebot der Rechtsanwälte Dr. Haverkamp, Dr. Mäscher & Partner mbB.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung und Nutzung ist uns – auch im Rahmen Ihres Besuchs unserer Homepage – ein wichtiges Anliegen. Die Erhebung, Verbreitung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften.

Welche Informationen wir während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten erfassen und wie diese genutzt werden, dürfen wir Ihnen wie folgt erläutern:

 

Art und Umfang der gespeicherten Daten

Bei Besuch unserer Homepage speichern wir standartmäßig auf den Webservern insbesondere den Namen des Internet Service Providers, die Website, von der aus Sie uns besuchen, die Webseiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer ihres Besuches. Die Inhalte der in den Formularen als Pflichtfelder gekennzeichneten Felder sowie unter Umständen auch die der nicht verpflichtenden Felder werden lokal in unserer Adressdatenbank gespeichert, um Ihre Anfragen bearbeiten zu können. Diese werden ausschließlich zur Zuordnung und Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet.

 

Nutzung und Weitergabe von personenbezogenen Daten

Wenn und soweit Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, verwenden wir diese ausschließlich zum Zweck der technischen Administration unserer Webseiten und dazu, Ihre Anforderungen und an uns herangetragenen Wünsche zu erfüllen, in der Regel also dazu, Ihre Anfrage zu beantworten. Ein Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte ist ausdrücklich ausgeschlossen.

 

Widerrufsrecht und Löschung

Sie haben das Recht, eine solche Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu widerrufen, indem Sie uns eine E-Mail an info@kanzlei-haverkamp.de senden.

Die Löschung der personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Dabei ist jedoch auf Folgendes hinzuweisen: Eine Löschung der Daten ist nicht möglich, wenn anderweitige Bestimmungen (z.B.: HGB, AO, GoB, usw.)dem entgegenstehen. In solchen Fällen können Ihre Daten auf Antrag anstelle der Löschung für eine weitere Nutzung gesperrt werden.

 

Nutzung von Diensten Dritter

Auf der Homepage wird Kartenmaterial von Google-Maps eingebunden. Hierzu wird Ihre IP-Adresse auch Google bekannt, da Ihnen ohne diese der gewünschte Inhalt technisch nicht zu Verfügung gestellt werden kann. Wir sind bemüht, nur Inhalte solcher Anbieter einzubinden, die die IP-Adresse lediglich zur Bereitstellung des Inhaltes nutzen. Leider haben wir aber keinen Einfluß darauf, ob ein Dritt-Anbieter die IP-Adresse auch für weitergehende Zwecke verwendet. Sollten wir hiervon Kenntnis erlangen, wird ein entsprechender Hinweis in die Datenschutzerklärung aufgenommen werden.

 

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“).

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Der aktuelle Link ist http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Auskunftsrecht

Auf schriftliche oder telefonische Anfrage informieren wir Sie gern darüber, welche Daten wir über Ihre Person gespeichert haben. Des Weiteren kann eine die Löschung oder Berichtigung unrichtiger Daten verlangt werden. Gleiches gilt für Daten, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist.

 

Sicherheitshinweis

Wir sind um alle notwendigen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen bemüht, um Ihre personenbezogenen Daten so zu speichern, dass sie weder Dritten noch der Öffentlichkeit zugänglich sind. Sollten Sie mit uns per E-Mail in Kontakt treten wollen, so weisen wir Sie darauf hin, dass bei diesem Kommunikationsweg die Vertraulichkeit der übermittelten Informationen ggf. nicht vollständig gewährleistet werden kann.

Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Informationen ausschließlich über den Postweg zukommen zu lassen.

 

Verantwortliche im Sinne des Datenschutzrechts

Rechtsanwältin Maxie Witter
Rechtsanwälte Dr. Haverkamp, Dr. Mäscher & Partner mbB

Wittekindplatz  4
49074 Osnabrück

Telefon: +49 (0) 541/685 498 00
Telefax: +49 (0) 541/685 498 01

E-Mail: info@kanzlei-haverkamp.de